Oralchirurgie

Nach der Operation gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten:
> Sobald die Betäubung nachlässt, kann die Wunde schmerzen. Dann sollten Sie die mitgegebenen oder verschriebenen Schmerzmittel einnehmen.
> Sie sollten nichts essen, solange die Betäubung anhält.
> In den ersten Tagen nach der Operation können Schwierigkeiten bei der Mundöffnung, Schluckbeschwerden und vermehrter Speichelfluß auftreten. Der Speichel kann leicht rötlich verfärbt sein. Diese Beschwerden sind nicht bedrohlich und verschwinden nach einigen Tagen.
> Es empfiehlt sich, in den ersten Tagen nach einer Operation die Wangen und das Gesicht mit feuchtkalten Umschlägen zu kühlen.
> Um die Wundheilung zu fördern, sollten Sie in den ersten Tagen nach einer Operation vollständig auf Nikotin verzichten.
> Mundspülungen sollten erst nach 24 Stunden und auch dann vorsichtig vorgenommen werden.
> Flüssige und weiche Kost haben sich in den ersten Tagen nach einem Eingriff bewährt.

Kontakt

Dr. Kirch & Kollegen

Körnerstr. 49a | 51643 Gummersbach

Tel.: 0 22 61/2 49 01



Wie zufrieden waren Sie mit Ihrer Behandlung?

Bitte bewerten Sie uns bei:



oder bei: